Uni für alle

Ob Ringvorlesung, Studium Generale, Seniorenstudium oder die Angebote der Frauenbeauftragten der LMU – alle Interessierten innerhalb oder außerhalb der Universität sind willkommen!

KI Lectures

Künstliche Intelligenz findet inzwischen in vielen Lebensbereichen Anwendung. Sie steckt in Übersetzungsprogrammen, ermöglicht selbstfahrende Autos und verbessert die medizinische Diagnostik, um nur einige prominentere Beispiele zu nennen. Auch für die Forschung eröffnet die Technologie neue Perspektiven. Die LMU veranstaltet daher im Wintersemester 2021/22 die virtuelle Vortragsreihe KI Lectures, mit der sie an die erfolgreichen Corona Lectures des Vorjahres anknüpft.

Die acht öffentlichen Vorträge beleuchten unter anderem den Einsatz von KI in der Medizin, aber auch ihr Potenzial in den Kulturwissenschaften und in der Kosmologie sowie ethische Implikationen, die mit dem Einsatz der Technologie einhergehen. Die Vortragenden kommen aus den Fachbereichen der Mathematik und Informatik, der Wirtschafts- und Sozialforschung, der Altorientalistik, der Astrophysik, der Philologie und der Philosophie.

Studium Generale

Studium Generale bietet eine Zusammenstellung von Lehrveranstaltungen, die von allgemeinem und fächübergreifendem Interesse sind. Diese stehen sowohl Studierenden als auch Mitgliedern der LMU offen. Studierende können neben ihrem eigentlichen Studienfach die eigenen Interessengebiete vertiefen und sich in Nachbardisziplinen Anregungen für die eigene wissenschaftliche Arbeit holen.

Aktuelle Hinweise zur Einschreibung

Aus gegebenem Anlass wird die Erstimmatrikulation der Gaststudierenden für das kommende Semester nicht persönlich, sondern postalisch stattfinden. Alle Einschreibmodalitäten finden Sie unter Gaststudierende.

Weitere Fragen

Seniorenstudium

Zum Vorlesungsverzeichnis des Zentrums für Seniorenstudium

Weiterlesen

Die LMU bietet akademisch Interessierten ein umfangreiches Bildungsangebot für ein lebenslanges Lernen. Das Zentrum Seniorenstudium bietet in jedem Semester ein wechselndes Programm mit Veranstaltungen aus allen Fakultäten.

Bitte informieren Sie sich auch über die Einschreibemodalitäten zum Seniorenstudium.

Frauenstudien und Gender Studies

Die Universitätsfrauenbeauftragte initiiert, entwickelt und unterstützt genderspezifische Projekte. Das Spektrum reicht von der Mitbegründung des Graduiertenkollegs „Geschlechterdifferenz & Literatur“, der Organisation mehrerer Projekte anlässlich „100 Jahre akademische Bildung von Frauen in Bayern“, über die regelmäßigen Herausgabe des Vorlesungsverzeichnisses „frauenstudien – genderstudies“ und anderer Publikationen, bis zur Organisation von Kolloquien und Forschungsprojekten.

Wonach suchen Sie?