Leitfaden für die Bewerbung zum Double-Degree-Studium

Falls Sie als internationale Bewerberin bzw. Bewerber von ihrer Heimatuniversität oder dem Erasmus Mundus-Konsortium schon für das Double-Degree-Studium an der LMU nominiert wurden, beachten Sie bitte die folgenden Informationen zur anschließenden Bewerbung an der LMU.

Bewerbung und Zulassung an der LMU

1. Bewerbung beim Referat für Internationale Angelegenheiten

Um an der LMU als Double-Degree-Studierender studieren zu können, müssen Sie sich zunächst an der LMU um einen Studienplatz bewerben. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Referat Internationale Angelegenheiten der LMU.

Frist für die Bewerbung zum Sommersemester: 15.01.2021 / zum Wintersemester: 15.07.2021

Dafür müssen Sie die allgemeinen Bewerbungsformalitäten (PDF, 222 KB) erfüllen und das Online-Bewerbungsformular ausfüllen und ausdrucken.

Folgende Unterlagen sind bei der Bewerbung im Referat Internationale Angelegenheiten einzureichen:

  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular (PDF, 222 KB)
  • Alle Hochschul- und Universitätszeugnisse und -diplome
  • Immatrikulations- und Studienverlaufsbescheinigungen aller bislang besuchten deutschen Hochschulen
  • Zulassung zum Masterstudium durch die Fachkoordination des Studienganges (kann zur Immatrikulation nachgereicht werden)
  • Aktueller Lebenslauf (bis zum Datum der Antragsabgabe)
  • Gegebenenfalls Heiratsurkunde / offizieller Nachweis über Namensänderungen

Einen offiziellen Deutschnachweis benötigen Sie in der Regel nicht. Erkundigen Sie sich bitte bei der Koordination des Masterstudienganges, ob für Ihren Studiengang Sonderregelungen hinsichtlich der deutschen Sprachprüfung getroffen wurden.

Für die meisten Double-Degree-Programme an der LMU gilt: Schicken Sie die komplette Bewerbung an Ihren Master-Koordinator an der LMU, der die Unterlagen zusammen mit der Mastergenehmigung an die Internationale Zulassung weiterleiten wird.

Umfangreiche Informationen zur Zulassung und Einschreibung finden Sie auf den Internetseiten der Internationalen Zulassung.

Falls Sie für Ihren Aufenthalt ein Erasmus+ Stipendium erhalten, müssen Sie keine separate Erasmus-Bewerbung an der LMU machen.

2. Erhalt eines offiziellen Zulassungsbescheids durch das Referat Internationale Angelegenheiten

Der Zulassungsbescheid ist ein wichtiges offizielles Dokument für die Vorlage bei Behörden und für Ihre Immatrikulation an der LMU. Sie erhalten den Bescheid vom Referat Internationale Angelegenheiten per Post zugeschickt. Er gilt unter dem Vorbehalt der Zulassung durch Ihren Master-Koordinator an der LMU.

3. Immatrikulation (Einschreibung) beim Referat Internationale Angelegenheiten

Mit diesem Zulassungsbescheid können Sie sich zu den angegebenen Fristen immatrikulieren. Bitte senden Sie zur Immatrikulation alle auf dem Zulassungsbescheid aufgeführten Unterlagen per Post ein!

Kontakt

Die Kontaktdaten der Koordinationsstellen der Double-Degree-Programme finden Sie auf den einzelnen Websites der Studiengänge.

Weitere Informationen

Während Ihres Studiums an der LMU müssen Sie über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz verfügen. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Bei der Zusammenstellung Ihres Studienprogramms und der Kursbelegung hilft Ihnen Ihr LMU-Koordinator. Diese oder dieser ist auch zuständig, falls ein Erasmus Learning Agreement unterzeichnet werden muss.

In München werden Studentenwohnheimplätze über das Studentenwerk München oder private Träger vergeben. Austauschstudierende können sich auf Plätze des Studentenwerk Münchens über das Referat Internationale Angelegenheiten der LMU bewerben.

Die LMU erhält jedoch nur sehr wenige Zimmer und viele Studierende müssen sich privat ein Zimmer suchen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Koordinator, der Sie für einen Wohnheimplatz für Austauschstudierende im Referat Internationale Angelegenheiten nominieren kann.

Parallel zur Bewerbung sollten Sie bereits beginnen privat ein Zimmer zu suchen. Das Referat Internationale Angelegenheiten hat hierzu umfangreiche Informationen zusammengestellt.

Weitere Informationen gibt es unter Studieren und Leben.

Die LMU bietet ein semestervorbereitendes Sprach- und Orientierungsprogramm an, das jeweils im März und September stattfindet. Die Deutschkurse werden in allen Niveaustufen angeboten, Sie lernen neben Deutsch auch viel über das Studium an der LMU und können erste soziale Kontakte knüpfen. In dem interessanten Begleitprogramm lernen Sie München und seine Umgebung kennen.

Im International Student Guide finden Sie weitere Informationen rund um das Studium an der LMU und das Leben in München.

Auf Anfrage stellt Ihnen das Referat Internationale Angelegenheiten einen Buddy zur Seite, um Ihnen den Einstieg an der LMU zu erleichtern. Die Buddies sind selbst LMU-Studierende, die Ihnen mit Rat und Tat bei der Organisation Ihres Aufenthalts in München helfen, zum Beispiel bei Fragen zum Studium an der LMU oder zum Leben in München.

Mehr Informationen zum LMU Buddy Program finden Sie hier.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Hinweis, dass Sie einen Buddy wünschen.

Wonach suchen Sie?