Gesunde Hochschule

Die Förderung des Wohlbefindens und eines gesundheitsorientierten Lebensstils gehört für die LMU zu den zentralen Werten. Um den Erhalt der Gesundheit der LMU-Community zu unterstützen, haben wir Angebote geschaffen, die die Ressourcen jedes Einzelnen stärken.

Es ist ein großes Anliegen der LMU, für die LMU-Community ein Umfeld zu schaffen, in dem alle ihr volles Potential einbringen können. Gesundheit ist dafür eine wesentliche Grundvoraussetzung. Die gesundheitsfördernden Angebote stärken das Wohlbefinden und die Ressourcen jedes Einzelnen aktiv und nachhaltig.

Beratung zum Thema Gesundheit

Die LMU möchte für alle Mitglieder der Community ein Umfeld schaffen in dem ein respektvoller Umgang zu den Grundvoraussetzungen gehört.

Bei der Bewältigung von persönlichen Konfliktsituationen oder studienbedingten Problemen können Studierende der LMU die Hilfe der Psychotherapeutischen und Psychosozialen Beratungsstelle in Anspruch nehmen.

Die LMU sorgt dafür, dass alle Mitglieder der LMU-Community ihr volles Potenzial entfalten und sich bestmöglich entwickeln und einbringen können.

Stress im Arbeitsalltag kann die Leistungs- und Lebensqualität stark beeinträchtigen. Um dem vorzubeugen und entgegenzuwirken können sich Beschäftigte der LMU zum Thema Burn-Out beraten lassen.

Die LMU möchte für alle Mitglieder der Community ein Umfeld schaffen, in dem ein respektvoller Umgang zu den Grundvoraussetzungen gehört.

Bei der Bewältigung von persönlichen Konfliktsituationen können Beschäftigte der LMU die Hilfe der Konfliktberatung in Anspruch nehmen und Strategien zur Deeskalation erlernen.

Die LMU sorgt dafür, dass alle Mitglieder der LMU-Community ihr volles Potentzial entfalten und sich bestmöglich entwickeln und einbringen können.

Gesundheit und Wohlergehen der Beschäftigten werden durch ein vielschichtiges Angebot gestärkt. Bei einer seelischen Krise erhalten Beschäftigte erste Hilfe durch die Krisenintervention.

Die LMU sorgt dafür, dass alle Mitglieder der LMU-Community ihr volles Potenzial entfalten und sich bestmöglich entwickeln und einbringen können.

Gesundheit und Wohlergehen der Beschäftigten werden durch ein vielschichtiges Angebot gestärkt. Die Sozialberatung bietet Beschäftigten persönliche Gespräche zur Entlastung und Entwicklung von Lösungen bei sozialen Themen.

Gesundheitsförderung

Die LMU fördert mit einem breit aufgestellten Sportangebot die Gesundheit und Fitness ihrer Mitglieder. Mit dem breitensportorientierten Programm wird für jede Zielgruppe ein geeignetes Angebot geschaffen.

Die Förderung des Wohlbefindens und eines gesundheitsorientierten Lebensstils gehört für die LMU zu den zentralen Werten, durch die die Attraktivität als Studien- und Arbeitsort weiter erhöht wird. Ein umfangreiches Angebot an Gesundheitskursen stärkt die körperliche und geistige Gesundheit nachhaltig und gezielt.

Die LMU fördert durch professionelle und nachhaltige Maßnahmen gesunde und ausgeglichene Beschäftigte. Mehrwöchige zeit- und ortsunabhängige Online-Coaching-Programme stärken die körperliche und mentale Fitness.

Gesund Lehren und Lernen

Die LMU legt sehr viel Wert auf Bildungsgerechtigkeit und die gleichberechtigte Teilhabe am Studienalltag. Durch den Ausbau der digitalen Lehre und der E-Learning Angebote sind unter anderem im Portal von VideoOnline zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge und Vorlesungen aus Fachbereichen der LMU zugänglich.

Die LMU sorgt dafür, dass alle Mitglieder der LMU-Community ihr volles Potenzial entfalten und sich bestmöglich entwickeln und einbringen können.

Stress im Studienalltag kann die Leistungs- und Lebensqualität stark beeinträchtigen. In Lernkursen erhalten Studierende Hilfe im Umgang mit Prüfungsvorbereitungen und dem Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten.

Die LMU sorgt dafür, dass alle Mitglieder der LMU-Community ihr volles Potenzial entfalten und sich bestmöglich entwickeln und einbringen können.

Stress im Studienalltag kann die Leistungs- und Lebensqualität stark beeinträchtigen. Studierende erhalten die Möglichkeit, Entspannungstechniken zu erlernen, die bei Prüfungsanforderungen unter Zeit- und Leistungsdruck helfen.

Die LMU setzt sich dafür ein gesundheitsfördernde Strukturen zu entwickeln, die langfristig Stress und Belastung reduzieren und ein positives Lern-, Forschungs- und Arbeitsklima sorgen.

Studierende in belastenden Situationen erhalten beispielsweise Hilfe in dem Workshop "Studienabbruch? - Lebensaufbruch!".

Die LMU setzt sich für die Gesunderhaltung ihrer Lehrenden ein und unterstützt mit Workshops und Seminaren zum Umgang mit Stress und mit hoher Arbeitsbelastung und fördert eine gesunde Balance und Resilienz und Wohlbefinden.

Gesundheit am Arbeitsplatz

Gesundheitsschutz ist an der LMU Teil des ganzheitlichen Diversity Managements. Den Mitgliedern der LMU und ihrer Gesundheit wird Wertschätzung entgegengebracht, indem die LMU als verantwortungsvolle Arbeitgeberin agiert und arbeitsmedizinische Beratung und Vorsorge anbietet.

Wohlbefinden ist ein entscheidender Faktor, um produktiv sein und Leistungen erbringen zu können. Die LMU unterstützt deshalb die mentale und körperliche Gesundheit der Mitglieder der LMU Community durch zahlreiche Angebote des Gesundheitsmanagements.

Die LMU unterstützt ihre Beschäftigten aktiv dabei, sich nach längerfristigen Krankheitsphasen wieder im Arbeitsalltag einzufinden. Durch eine strukturierte Wiedereingliederung werden Beschäftigte in schwierigen Situationen begleitet.